Maier + Kaufmann

Vinylboden

Vinylböden liegen voll im Trend. Sie vereinen die positiven Eigenschaften von Parkett und Laminatboden. Sie sind weich, fußwarm, strapazierfähig, pflegeleicht und leise.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Boden keine gesundheitsschädlichen Weichmacher enthält. Lassen Sie sich beraten!

Wir sind Ihr Ansprechpartner zum Thema Vinylboden!

Vinyl flooring installation. Easy installation and cutting with a knife, Master cuts vinyl plank before installation, brown heated floor

Bodenbeläge

  • Korkboden
  • Echtholzboden
  • Vinyl
  • Parkett
  • Laminat
  • Massivholzdielen
  • Bodenfliesen
  • Bodentreppen

Zubehör

  • Sockelleisten
  • Trittschalldämmung
  • Abschlussschienen
  • Fußbodenheizung
  • Kleber
Außenansicht des Standort Offenburg

Besuchen Sie unsere Standorte

Mit vier Standorten sind wir der Komplettanbieter
Nr. 1 in der Region. Die vielfältige Auswahl in allen Baustoffsortimenten, unsere modernen Ausstellungen und die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter zeichnet uns.

Vinyl-Designböden | Der Robuste

Design- und Vinylböden lassen in Sachen Exklusivität keine Wünsche offen. Ob authentische Holz-, Fliesen-, Stein- oder abwechslungsreiche Mosaik- und Fantasiedekore, diese Produkte werden allen Wohnstilen und Einrichtungstrends

Parkett verlegen - Tipps und Tricks

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vinyl- und Designböden – die Trendsetter

In den Ausstellungen von Maier + Kaufmann finden Sie eine große Auswahl an Vinyl- und Designböden. Egal ob Holz-, Fliesen-, Stein- oder Fantasiedekore wir beraten Sie zu den Produkten die Ihrem Wohnstil und Einrichtung gerecht werden. Die Böden sind in allen Wohnbereichen, sogar im Bad, einsetzbar.

Laminatböden, Vinyl und Designböden werden nach DIN EN 685 in sechs Beanspruchungsstufen unterteilt:

  • Beanspruchungsklasse 21
    Wohnbereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 22
    Wohnbereiche mit mittlerer Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 23
    Wohnbereiche mit intensiver Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 31
    Gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 32
    Gewerbliche Bereiche mit mittlerer Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 33
    Gewerbliche Bereiche mit intensiver Nutzung

Sie würden gern die Fassade Ihres Hauses renovieren, das Dach ausbauen, das Bad neu gestalten oder den Garten anlegen, wissen aber nicht wie Sie das am besten angehen sollen?

Kein Problem – Gemeinsam mit uns können Sie ihr Vorhaben planen, den Kostenrahmen besprechen und einen Terminplan aufstellen.

Planen Sie Ihr Projekt mit einem Profi!